Das Unternehmen

Gesellschafter des Unternehmens sind die Hansestadt Rostock mit 74,9% und das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern mit 25,1%.

Hauptaufgaben sind die

  • Verwaltung, Entwicklung und Unterhaltung der Hafeninfrastruktur,
  • Verpachtung von Grund und Boden sowie die Vermietung von Immobilien für Ansiedler im Gewerbegebiet Seehafen Rostock und die Bereitstellung von Service- und Versorgungsleistungen.

Organe der Gesellschaft sind sowohl die Geschäftsführer der Hafen-Entwicklungsgesellschaft Herr Jens Aurel Scharner und Herr Dr. Gernot Tesch, die Gesellschafterversammlung sowie der Aufsichtsrat. Gemäß der Verteilung der Gesellschafteranteile setzt sich dieser aus Vertretern der Hansestadt (vier) und dem Land (zwei) zusammen. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Herr Helge Bothur. 

Die Gesellschaft ist zur Wettbewerbsneutralität gegenüber allen im Seehafen Rostock tätigen Unternehmen verpflichtet. Sie erhalten Unterstützung bei der Schaffung infrastruktureller Voraussetzungen und bei der Beantragung von Fördermitteln bei der Landesregierung.

Mit derzeit über 170 Mitarbeitern zählt die Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock neben Liebherr-MCCtec Rostock GmbHEuroports Germany GmbH inklusive ihrer Tochtergesellschaften, EEW Special Pipe Constructions GmbH, Schiffsversorgung Rostock GmbH, Gesamthafenbetrieb und Großtanklager Ölhafen Rostock GmbH zu den größten Arbeitgebern im Hafen.