RoRo-Verkehre nach Finnland, Russland, Schweden und Dänemark

Mit mehreren Linienverbindungen stellt der Seehafen Rostock eine attraktive Drehscheibe für den internationalen Güterverkehr dar.  

Zusätzlich zu den RoRo-Verbindungen gibt es eine konventionelle Linienverbindung nach Süd-West Norwegen.