Montag, 20. Mai 2019

Hafen Rostock wirbt auf der Fachmesse „BreakBulk Europe 2019“ in Bremen

Der Hafenbetreiber ROSTOCK PORT präsentiert sich vom 21. bis 23. Mai in Bremen auf der weltgrößten Messe für Stückgut- und Schwergutlogistik.

Auf einem Gemeinschaftsstand des Landesverbandes Hafenwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern werben neben ROSTOCK PORT auch der Rostocker Fracht- und Fischereihafen, die Rostocker Hafenunternehmen Euroports Germany und Karpack sowie die Wirtschaftsfördergesellschaft Rostock Business für den Wirtschafts-, Logistik- und Umschlagstandort an der Warnow.

Als größter Universalhafen an der deutschen Ostseeküste, in dem Schwergutverladungen mit Kapazitäten von bis zu 1.600 Tonnen realisiert werden können, werden die Rostocker Unternehmen in Bremen ihr großes Leistungsspektrum im Bereich „high & heavy“ sowie die hervorragenden Hinterland- und seeseitigen Verbindungen präsentieren.