Motorway of the Sea Rostock-Gedser

As part of a larger Global Project, this action consists of the completion of the upgrading of the Motorway of the Sea (MoS) link Rostock-Gedser. It will enlarge the maritime capacity of the link by completing works in the ports of Gedser and Rostock.

The objective of this action is to upgrade the capacity and efficiency of the MoS link Rostock-Gedser, including its environmental upgrade. In order to achieve this, the action will cover the environmental compliance and energy efficiency related conversions of the two new building RoPax ships “MS Berlin” (Danish flag) and “MS Copenhagen” (German flag), as well as the required adjustment and improvement works in the TEN-T ports of Rostock (Germany) and Gedser (Denmark).

The two new RoPax ships “MS Berlin” and “MS Copenhagen will be equipped with hybrid-propulsion as the best-possible combination of running on marine fuel and providing energy from batteries, guaranteeing optimal engine power loads. Furthermore, each engine on-board the two RoPax ships will be equipped with an adequately dimensioned hybrid wet exhaust gas cleaning device.

Terminal improvements and bearth adaptation for this MoS link will be completed in the Ports of Rostock and Gedser. A sludge treatment facility will be installed in the Port of Gedser. An appropriate caustic-soda (NaOH) supply facility required for the scrubbing process on-board the two new buildings will be provided in the Port of Rostock.

https://ec.europa.eu/inea/en/connecting-europe-facility/cef-transport/projects-by-country/multi-country/2014-eu-tm-0520-m

ROSTOCK PORT GmbH 

Ost-West-Straße 32 18147 Rostock
Herr Mario Lembke
Port Strategy & Business Development
Phone+49 (0) 381 350 5052
Fax+49 (0) 381 350 5055
Ihr Erlebnis 
mit dem Hafen

Die für den 1. Mai 2020 geplanten Hafengeburtstagsfeiern der beiden Rostocker Häfen, Fracht- und Fischereihafen und Überseehafen, wurden aufgrund der aktuellen Entwicklung durch die Covid-19-Pandemie und im Hinblick auf die Sicherheit und Gesundheit von Besucherinnen und Besuchern abgesagt.

Wir laden Sie stattdessen dazu ein in Erinnerungen zu schwelgen. 60 Jahre Übersee- und 70 Jahre Fracht- und Fischereihafen haben nicht nur uns geprägt. Was verbinden Sie mit dem Rostocker Hafen? Was sind ihre schönsten Erlebnisse? Teilen Sie sie auf diesem Wege mit uns! Die schönsten Einsendungen finden einen Platz auf unserer neuen Website.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.