Das Unternehmen

Gesellschafter des Unternehmens sind die Hansestadt Rostock mit 74,9% und das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern mit 25,1%.

Hauptaufgaben sind die

  • Verwaltung, Entwicklung und Unterhaltung der Hafeninfrastruktur,
  • Verpachtung von Grund und Boden sowie die Vermietung von Immobilien für Ansiedler im Gewerbegebiet Seehafen Rostock und die Bereitstellung von Service- und Versorgungsleistungen.

Organe der Gesellschaft sind sowohl die Geschäftsführer der ROSTOCK PORT GmbH Herr Jens Aurel Scharner und Herr Dr. Gernot Tesch, die Gesellschafterversammlung sowie der Aufsichtsrat. Gemäß der Verteilung der Gesellschafteranteile setzt sich dieser aus Vertretern der Hansestadt (vier) und dem Land (zwei) zusammen. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Herr Helge Bothur. 

Die Gesellschaft ist zur Wettbewerbsneutralität gegenüber allen im Seehafen Rostock tätigen Unternehmen verpflichtet. Sie erhalten Unterstützung bei der Schaffung infrastruktureller Voraussetzungen und bei der Beantragung von Fördermitteln bei der Landesregierung.

Mit derzeit über 170 Mitarbeitern zählt die ROSTOCK PORT GmbH neben Liebherr-MCCtec Rostock GmbHEuroports Germany GmbH inklusive ihrer Tochtergesellschaften, EEW Special Pipe Constructions GmbH, Schiffsversorgung Rostock GmbH, Gesamthafenbetrieb und Großtanklager Ölhafen Rostock GmbH zu den größten Arbeitgebern im Hafen.  

Ihr Erlebnis 
mit dem Hafen

Die für den 1. Mai 2020 geplanten Hafengeburtstagsfeiern der beiden Rostocker Häfen, Fracht- und Fischereihafen und Überseehafen, wurden aufgrund der aktuellen Entwicklung durch die Covid-19-Pandemie und im Hinblick auf die Sicherheit und Gesundheit von Besucherinnen und Besuchern abgesagt.

Wir laden Sie stattdessen dazu ein in Erinnerungen zu schwelgen. 60 Jahre Übersee- und 70 Jahre Fracht- und Fischereihafen haben nicht nur uns geprägt. Was verbinden Sie mit dem Rostocker Hafen? Was sind ihre schönsten Erlebnisse? Teilen Sie sie auf diesem Wege mit uns! Die schönsten Einsendungen finden einen Platz auf unserer neuen Website.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.