Liegeplatzbeschreibung für die Kreuzfahrtschiffe

Warnemünde Passagierkai

Liegeplatz Poller zulässiger Tiefgang (m) Liegeplatzlänge (m) Bemerkungen
P 1 01 - 05 7,30 37
P 2 05 - 11 7,30 60
P 3 11 - 17 7,30 60
P 4 17 - 23 7,30 60
P 5 23 - 29 7,30 60
P 6 29 - 36 6,60 67
P 7 38 - 48 9,00 276 Schiffslängen größer 255 m sind genehmigungspflichtig
P 8 01 - 14 9,00 410 zulässige Schiffslänge 330 m; Schiffslängen größer 300 m sind genehmigungspflichtig
P 8A 14+15m - 16 7,80 50 Kaiecke südlich Poller 14

Bemerkungen:

  • Die Kaihöhe am Passagierkai Warnemünde beträgt 2,00 Meter
  • Pollerzählung zwischen Liegeplatz P 6 und P 7 unterbrochen durch Fährbecken
  • Für Liegeplätze P 1 bis P 6 sind Schiffslängen größer 150 m genehmigungspflichtig

Rostock Seehafen

Liegeplatz Poller zulässiger Tiefgang (m) Liegeplatz-Länge (m)
LP 31 33 - 40 9,00 210
LP 32 28 - 33 9,00 150
LP 41 34 - 41 9,30 195
LP 42 28 - 34 9,30 165

Quelle: Hafennutzungsordnung der Hansestadt Rostock vom 13. Januar 2004.

Ihr Erlebnis 
mit dem Hafen

Die für den 1. Mai 2020 geplanten Hafengeburtstagsfeiern der beiden Rostocker Häfen, Fracht- und Fischereihafen und Überseehafen, wurden aufgrund der aktuellen Entwicklung durch die Covid-19-Pandemie und im Hinblick auf die Sicherheit und Gesundheit von Besucherinnen und Besuchern abgesagt.

Wir laden Sie stattdessen dazu ein in Erinnerungen zu schwelgen. 60 Jahre Übersee- und 70 Jahre Fracht- und Fischereihafen haben nicht nur uns geprägt. Was verbinden Sie mit dem Rostocker Hafen? Was sind ihre schönsten Erlebnisse? Teilen Sie sie auf diesem Wege mit uns! Die schönsten Einsendungen finden einen Platz auf unserer neuen Website.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.