Aufbau von den neuen Kranen im Zeitraffer

Erhöhung der Umschlagkapazität

Die Inbetriebnahme des ersten Kranes erfolgte im Dezember 2013. Im Februar 2014 wurde das KV-Terminal mit der Abnahme des zweiten Kranes die mobile Umschlagtechnologie mit „Reachstackern“ abgelöst, womit eine Verdoppelung der Umschlagkapazität erreicht wird.

Nach Ende der Bauarbeiten stehen jetzt zusätzlich drei weitere Gleise für den Umschlag zur Verfügung. Die nun insgesamt fünf Gleise werden durch zwei neue, kurventaugliche Portalkräne bedient, jeder mit einem Gewicht von 500 Tonnen, einer Höhe von 35 Meter und einer Spannweite von 76,5 Meter.

Die Gesamtinvestitionen für das Projekt beliefen sich auf 17 Millionen Euro. Der Umbau des KV-Terminals im Hafen Rostock wurde durch das Eisenbahnbundesamt zu 70 Prozent gefördert, die Europäische Kommission ergänzte diese Förderung im Rahmen des Motorways of the Sea-Projekts "Green Bridge on Nordic Corridor" mit einer Förderung von weiteren 3,3 Millionen Euro (Transeuropäische Netze). Die restlichen Kosten trug die ROSTOCK PORT GmbH.

Ihr Erlebnis 
mit dem Hafen

Die für den 1. Mai 2020 geplanten Hafengeburtstagsfeiern der beiden Rostocker Häfen, Fracht- und Fischereihafen und Überseehafen, wurden aufgrund der aktuellen Entwicklung durch die Covid-19-Pandemie und im Hinblick auf die Sicherheit und Gesundheit von Besucherinnen und Besuchern abgesagt.

Wir laden Sie stattdessen dazu ein in Erinnerungen zu schwelgen. 60 Jahre Übersee- und 70 Jahre Fracht- und Fischereihafen haben nicht nur uns geprägt. Was verbinden Sie mit dem Rostocker Hafen? Was sind ihre schönsten Erlebnisse? Teilen Sie sie auf diesem Wege mit uns! Die schönsten Einsendungen finden einen Platz auf unserer neuen Website.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.